AKTUELLES       


                  

Die Haarpflegeserie für blondes und gesträhntes Haar,                                           "blonde idol"
                                             ist seit April bei uns  zu haben!
  

                    Nimm zwei und spare 6 Euro dabei


                
                                                                                                         Geniale Haar-und Styling Tipps von A-Z   

Akzente...
Kleine farbliche Highlights lockern die Frisur auf und                         verleihen ein lebendiges und individuelles Aussehen.
Bänder...  
In der tristen, grauen Jahreszeit eignen sich besond-                   ers gut bunte Bänder, man kann sie ins Haar flechten
                  oder als Haarreif verwenden.

Coloration... 
                
Damit kann man einen kompletten Typ - oder Styling-
                 wechsel vornehmen. Doch hierbei sollte man sich im-
                 mer einen Profi zur Seite nehmen.

Dutt...     
Er kommt nie aus der Mode. Ob zum Businessoutfit
                 oder zum Abendkleid, ist er eine schnelle und zugleich
                 schicke Variante.

Extensions...
                
Nicht jede Frau hat die Geduld und die Möglichkeit,
                 sich eine lange und voluminöse Mähne wachsen zu
                 lassen. Dafür gibt es Great Lengths, damit können wir
                 Haare verdichten oder verlängern.

Flechten...
Geflochtene Zöpfe sind immer ein Hingucker, ob
                 Bauern- oder Fischgrätenzopf, ab der Stirnpartie
                 oder nur im Nacken geflochten - alles ist möglich.

GHD...     
Glätteisen sind ein Superhelfer, um krauses Haar
                 seidig glatt zu machen und feinem Haar, durch Wellen
                 und Locken, mehr Volumen und Bewegung zu geben.

Haarspray...
                
Dieses Produkt gehört in jedes Badezimmer, denn es
                 fixiert zum einen die Frisur und zum anderen schirmt
                 es gut vor Feuchtigkeit in der Luft ab.

Irisierend...
                
Blondtöne müssen nicht mehr unbedingt warm oder
                 kalt wirken. Die Mischung aus eisigen und goldigen
                 Farbnuancen ist vollkommen angesagt.

Kamm...   
Ist nie weg zu denken, denn damit lässt sich das Haar
                 toupieren, ordnen und in einzelne Partien teilen.

Locken... 
Sie sind eine schöne Variante, um seinen Typ verspielt,
                 zugleich aber auch elegant wirken zu lassen. Hierzu
                 eignen sich Lockenstab oder Glätteisen sehr gut.

Mascara...
Für drei Dinge sollte jeden Morgen Zeit sein.
                 Mascara für muntere Augen, etwas Rouge für einen
                 gesunden Teint und Lipgloss für ein schönes Lächeln.

Nagellack von O.P. I. ...
                
Hier sind der Farbwahl keine Grenzen gesetzt.
                 An einer schön manikürten Hand kann man von
                 Nudetönen bis hin zu knalligen Farben alles tragen.

Oktober...
Der Herbst ist eingeläutet und damit auch die Jahres-
                 zeiten in denen uns etwas Sonne und Wärme fehlt.
                 Nehmen sie sich einmal die Woche Zeit und lassen
                 sie  15 Min. eine intensive Pflege von Redken ein-
                 wirken.

Pony...     
Es eignet sich generell zu jedem Gesicht, nur sollte
                 man sehr genau auf die Gesichtsform achten.
                 Der Friseur weiß hier am besten Bescheid.

Queen of Styling...
                
Manche Frauen sind immer top gestylt und wirken
                 trotzdem, als würden sie morgens maximal 10 Min. im
                 Bad verbringen - die Styling Queens.

Reif...      
Sie sind zurück. Man kann sie zu Retrolooks und
                 lässigen Freizeitstyls kombinieren.

Schaumfestiger...
                
Haselnussgroße Menge ins feuchte Haar einkneten, um
                 Volumen oder Locken zu verstärken.

Toupieren...
                
Mit einem feinen Kamm Strähne für Strähne am Ober-
                 kopf leicht nach unten schieben, dabei nie zu viel
                 Kraft anwenden. Im Anschluss glatt kämmen - und
                 fertig.

Ungestylt...

                 Die Haare brauchen auch mal eine Pause. Versuchen
                 sie einen Tag in der Woche kein Eisen, Fön oder
                 sonstige Stylingprodukte zu verwenden.

Volumen...
                 Erzielt man in erster Linie durch den richtigen Haar-
                 schnitt. Durch Föhnen am Haaransatz und passende
                 Produkte, kann man die Frisur gut unterstützen.

Wetlook...
 
                 Erhält man durch Gel oder Wachs. Es lässt die Haare
                 feucht aussehen, aber nicht zu viel davon, sonst wirkt
                 das Haar schnell ungepflegt.

Zwirbel...
Ist eine gute Alternative zum Flechten: durch Auf-
                 drehen und Feststecken der Haare entsteht ein toller,
                 individueller Look mit gezwirbelten Strähnen.